Meet Your
Reality

Das benutzerfreundlichste Virtual Reality-Tool für Industrial Engineers: Jeder kann es schnell und überall im Alltag einsetzen.

Besser. Schneller. Günstiger.

Fehler früher erkennen

In der virtuellen Welt geht uns schnell(er) ein Licht auf: Hier steht der Mensch mitten im 3D-Modell und erkennt früher Fehler.

Einfach und günstig

Virtuelle Prototypen sind einfach und günstig: Diese stehen im Entwicklungsprozess jederzeit zur Verfügung und ersetzen teure Mockups.

Time-to-Market verkürzen

Smarte Unternehmen kalkulieren spitz: Im Ergebnis verkürzt VR die Time-to-Market. Zusätzlich wird die Expertenzeit besser genutzt und Reisen fallen weg.

Das VR-Tool von R3DT

R3DT bietet das benutzerfreundlichste Virtual Reality(VR)-Tool für das Industrial Engineering. Die innovative Technologie zur Arbeit mit virtuellen Prototypen wird entlang des gesamten Entwicklungsprozesses eingesetzt. Ein besonderes Augenmerk gilt dabei Planungsfehlern, die ohne VR nur schwer identifizierbar sind. Anwendungsfälle unserer Kunden liegen in der Arbeits- und Montageplanung, Ergonomieuntersuchung, Ermittlung von Montagereihenfolgen, übergreifenden Werks- und Layoutplanung, im Sondermaschinen- und Anlagenbau sowie im technischen Einkauf und Vertrieb. Insgesamt werden die Entwicklungs- und Planungsphasen verkürzt. Aufwendige Mockups und echte Prototypen sind überflüssig. Unterm Strich sparen die Firmen viel Zeit und Geld.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

virtuell funktionale Prototypen

Schlauer planen und präsentieren mit virtuell funktionalen Prototypen

Das VR-Tool von R3DT wird von Anwendern selbst, überall und jederzeit binnen weniger Minuten gestartet und bedient. So kann jeder auf Knopfdruck automatisiert aus 3D CAD-Daten virtuelle Prototypen generieren. Direkt danach kann man mit VR-Brille und den bloßen Händen (statt mit nervigen Controllern) äußerst intuitiv an geplanten Arbeitsplätzen, Fertigungslinien oder Maschinen virtuell arbeiten oder diese im 360-Grad-rundum-Blick präsentieren. Gemeinsam mit Kollegen und Geschäftspartnern werden schnell und überall kritische Design Reviews und virtuelle Montageprozesse möglich. Ebenso können Ergonomie-Checks durchgeführt werden, um die physische Belastungssituation am jeweiligen Arbeitsplatz objektiv zu beurteilen.




Erfolgreiche Firmen nutzen nach sorgfältiger Auswahl unsere Software…

…und sind begeistert über die schnelle Wirkung

Hosokawa Alpine logo

Mitglied des Vorstands

“Das ist das erste in Industrie 4.0, was mich wirklich überzeugt!”

Daimler Logo

Teamleiter

„Innerhalb von fünf Minuten kann jeder damit arbeiten.“

VDMA logo

Geschäftsführer

“Die Einfachheit des VR-Tools nutzt Lieferanten und Kunden, die von der Komplexität bisheriger Lösungen zurückgeschreckt sind.”

×

Abonnieren Sie unseren Newsletter

×

Schreiben Sie uns